Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Golfclub Bayerwald

 

Golfclub Bayerwald in Bayern

Golfen im Bayerischen WaldDas Motto des Golfclubs in Waldkirchen im Bayerischen Wald ist, Golfen dort wo die Natur Zuhause ist..... Die Anlage musste aus Platzgründen nach Poppenreut ausgelagert werden. Von diesem Platz hat man bei einem Golfspiel einen herrlichen Blick auf den Böhmerwald. Ein Golfgenuß ohne Wartezeit.

 

18-Loch Golfanlage in Poppenreut – Golfen im Bayerischen Wald

Golfspielen im Bayerischen Wald - WaldkirchenDurch die rasant ansteigende Mitgliederzahl, wurde schon sehr früh an eine Erweiterung auf eine 18-Loch Golfanlage gedacht. Da aber aus Platzgründen eine Erweiterung des bestehenden Platzes nicht mehr realisierbar war, wurde im nahe gelegenen Poppenreut ein neuer 18-Loch Golfplatz erbaut. Die Fertigstellung erfolgte im Jahre 1998. Auf einer Fläche von 90 Hektar kann diese Anlage nicht nur in sportlicher, sondern auch in landschaftlicher Sicht glänzen. Als Beispiel gilt z.B. Bahn 11. Schon am Abschlag eröffnet sich dem Golfer einer der schönsten Panoramablicke auf den südlichen Bayerischen Wald mit der Wallfahrtskapelle Wollaberg. Ebenso wie in Dorn stehen auch hier sämtliche Übungsplätze, sowie eine 3-Loch Übungsanlage zur Verfügung.

 

Golfanlage Poppenreut - Golfclub BayerwaldGolfanlage Poppenreut

18 Loch Par 72

Driving Range (teils überdachte Abschlagplätze)

Putting und Chipping Grüns

Übungsbunker und 3-Loch-Übungsanlage

10 Elektro-Golf-Carts

Golfschule Max Biebl

Mobil: 0160 / 90186269

Fax: 08581 / 910806

Preise und Abschlagszeiten auf Anfrage:
Tel. (08581) 1040 oder E-Mail info@gc-bayerwald.de

 

Kontaktadresse

Anfahrtsskizze zum Golfclub Bayerwald im Bayer. WaldGolf- und Landclub Bayerwald e.V.
Frauenwaldstraße 2
D-94065 Waldkirchen

Tel. +49 (08581) 1040
Fax +49 (08581) 2386

E-Mail: info@gc-bayerwald.de

 

Anfahrt siehe Navi:
Golfplatz Poppenreut, Poppenreut 12, 94118 Jandelsbrunn
 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internetprojekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Wellness Hotels in Bayern

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayerwald. Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red. Niederbayern).

 

Urlaub im Bayerischen Wald

Wandern im Bayerischen WaldDie Ortschaft Annathal gehört zum Wandergebiet Mauth (700-1100 m) und befindet sich direkt am Rande des Nationalpark Bayerischer Wald.  Die staatlich anerkannte Erholungs- und Wintersportgemeinde ist Ausgangspunkt zu attraktiven Wanderzielen und Tagesausflügen.

Hier im Herzen des Nationalparks Bayerwald zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Diese Region ist der ideale Urlaubsort für Familien, Erholungssuchende sowie Sportbegeisterte.

Die nahegelegenen Bayerwaldberge Almberg, Haidel, Lusen, Rachel, Dreisessel und Arber ermöglichen einen herrlichen Panoramablick in das Bayerisch-Böhmische Grenzgebiet.

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Baumwipfelpfad im Bayerischen WaldErleben Sie einen Tag im Nationalpark Bayerischer Wald. Hier ist die Natur überwiegend sich selbst überlassen. Ein einmaliges Erlebnis bietet die Gehegezone mit dem Tierfreigelände. Heimische Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten ist für Groß und Klein ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Im Nationalpark Bayerischer Wald befindet sich aber auch der längste Baumwipfelpfad der Welt. Mit einer Steglänge von 1300 Metern und einer Höhe von bis zu 25 Metern ermöglicht dieser Wanderweg ganz neue Perspektiven. Höhepunkt ist das 44 Meter hohe Baumei mit der Besucherplattform. Hier hat man einen atemberaubenden Panoramablick über den gesamten Bayerischen Wald.

Ausflugsziele im Bayerischen Wald

Auch zahlreiche Ausflugsziele im Bayerischen Wald sind sehr empfehlenswert. Besuchen Sie doch z. B. die Dreiflüssestadt Passau mit dem Dom und der größten Kirchenorgel der Welt, die Westernstadt Pullman City, das Freilichtmuseum Finsterau, das Museumsdorf in Tittling, das Keltendorf Gabreta uvm.

Dreiflüssestadt Passau Bayerischer Wald Keltendorf Gabreta im Bayerischen Wald Museumsdorf Bayrischer Wald

Winterurlaub in Bayern

Auch der Winter im Bayerischen Wald ist für Naturliebhaber und Sportbegeisterte sehr reizvoll.

Die schneesicheren Gemeinden rund um den Nationalpark Bayerischer Wald bieten Ihnen:

  • 60 km ausgeschilderte Winterwanderwege
  • über 100 km verzweigtes und grenzüberschreitendes Loipennetz
  • Skiliftanlagen mit Flutlichtbetrieb
  • Rodelhänge
  • geführte Schneeschuhwanderungen
Winter im Bayerischen Wald Schneeschuhwandern in Bayern Skifahren im Bayerischen Wald