Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Reiten und Kutschenfahren im Bayerischen Wald

 

Reiten in Grainet Bayr. Wald


Der Bayerische Wald mit seiner Mittelgebirgslandschaft ist das Reiterparadies schlecht hin. Die Ausritte durch den Bayerischen Wald sind recht abwechslungsreich. Einmal geht es über Wiesen und Felder, dann wieder durch Wälder. Gerade die Gemeinde Grainet liegt mitten im Bayerischen Wald. Von hier aus lassen sich herrliche Ausritte in die Natur starten.

Geführte Ausritte

Reiten im Bayerischen WaldWer bei den Ausritten nicht auf die Wegführung, sondern auf die Landschaft Schwerpunkt legen möchte sollte einen geführten Ausritt buchen. Hier übernimmt der Reiterhof Göttl die Planung und Organisation. Reitangebote sind z.B.:

  • Geländeausritte 
  • Tagesausritte
  • mehrtägigen Sternritte
  • Wanderritte mit Gepäcktransport

Der Reitbetrieb in Unterseilberg, einer der schönsten Wanderregionden des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald), bietet auch für Anfänger Gelegenheit sich mit den Pferden anzufreunden. Hier warten geschulte Reitlehrer, um Ihnen den Reitsport näher zubringen.

Kutschenfahrten Bayrischer Wald

Kutschenfahren im Bayerischen WaldAber nicht nur auf dem Rücken der Pferde lässt sich der Bayerische Wald erkunden. Der Hof bietet ein umfangreiches Angebot an Kutschenfahrten. Ob eine Fahrt mit einer kleine Kutsche zu zwei, oder eine Fahrt mit dem Planwagen in der Gruppe. Während den Wintermonaten kann man auch Pferdeschlittenfahrten buchen.

 

Anfahrts-Beschreibung



Von Passau aus, fahren Sie auf der Bundesstraße Richtung Freyung. Kurz nach Außernbrünst biegen Sie auf die Staatsstraße 2132 Richtung Waldkirchen. Bei Waldkirchen biegen Sie links auf die Staatsstraße 2632. Bei Böhmzwiesel folgen Sie der Staatsstraße 2630. Nach ca. 3 Kilometer haben Sie Grainet erreicht.


Von Hengersberg aus, fahren Sie ca. 50 km Richtung Schönberg. Nun folgen Sie der Bundesstraße 533 nach Grafenau. Ab Grafenau geht es jetzt Richtung Freyung. Von der Stadtmitte aus folgen Sie nun der Staatsstraße 2630 nach Grainet. Von Freyung aus sind es noch ca. 9 Kilometer.

 

Adresse für weitere Infos

Anfahrtsskizze nach Grainet im Bayr. WaldGöttlhof
Unterseilberg 21
94143 Grainet Bayerwald
Tel. 08585/497
Fax 08585/962174



 

 

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayrischer Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red.

 

Urlaub im Bayerischen Wald

Wandern im Bayerischen WaldDie Ortschaft Annathal gehört zum Wandergebiet Mauth (700-1100 m) und befindet sich direkt am Rande des Nationalpark Bayerischer Wald.  Die staatlich anerkannte Erholungs- und Wintersportgemeinde ist Ausgangspunkt zu attraktiven Wanderzielen und Tagesausflügen.

Hier im Herzen des Nationalparks Bayerwald zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Diese Region ist der ideale Urlaubsort für Familien, Erholungssuchende sowie Sportbegeisterte.

Die nahegelegenen Bayerwaldberge Almberg, Haidel, Lusen, Rachel, Dreisessel und Arber ermöglichen einen herrlichen Panoramablick in das Bayerisch-Böhmische Grenzgebiet.

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Baumwipfelpfad im Bayerischen WaldErleben Sie einen Tag im Nationalpark Bayerischer Wald. Hier ist die Natur überwiegend sich selbst überlassen. Ein einmaliges Erlebnis bietet die Gehegezone mit dem Tierfreigelände. Heimische Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten ist für Groß und Klein ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Im Nationalpark Bayerischer Wald befindet sich aber auch der längste Baumwipfelpfad der Welt. Mit einer Steglänge von 1300 Metern und einer Höhe von bis zu 25 Metern ermöglicht dieser Wanderweg ganz neue Perspektiven. Höhepunkt ist das 44 Meter hohe Baumei mit der Besucherplattform. Hier hat man einen atemberaubenden Panoramablick über den gesamten Bayerischen Wald.

Ausflugsziele im Bayerischen Wald

Auch zahlreiche Ausflugsziele im Bayerischen Wald sind sehr empfehlenswert. Besuchen Sie doch z. B. die Dreiflüssestadt Passau mit dem Dom und der größten Kirchenorgel der Welt, die Westernstadt Pullman City, das Freilichtmuseum Finsterau, das Museumsdorf in Tittling, das Keltendorf Gabreta uvm.

Dreiflüssestadt Passau Bayerischer Wald Keltendorf Gabreta im Bayerischen Wald Museumsdorf Bayrischer Wald

Winterurlaub in Bayern

Auch der Winter im Bayerischen Wald ist für Naturliebhaber und Sportbegeisterte sehr reizvoll.

Die schneesicheren Gemeinden rund um den Nationalpark Bayerischer Wald bieten Ihnen:

  • 60 km ausgeschilderte Winterwanderwege
  • über 100 km verzweigtes und grenzüberschreitendes Loipennetz
  • Skiliftanlagen mit Flutlichtbetrieb
  • Rodelhänge
  • geführte Schneeschuhwanderungen
Winter im Bayerischen Wald Schneeschuhwandern in Bayern Skifahren im Bayerischen Wald